Marcus Diess

Marcus war von 1998 – 2012 für die Radiofabrik tätig.

Marcus plante, designte, baute, wartete und reparierte alles im Signalfluss zwischen Mikrophon und Antennen, und war für den ton- und sendetechnischen Ablauf und die Optimierung technischer Rundfunknormen verantwortlich.

Bis 2012 entwickelte er das StudioGuard-System, das sehbehinderten Menschen Zugang zur aktiven Programmgestaltung ermöglichte.

Er entwarf tontechnische Hilfsmittel, Klangmaschinen sowie elektronische Sonderanfertigungen für Theater, Studio, Film und Bühne. Ausserdem komponierte er Musik und Sounddesigns in seinem Studio.

Für die Radiofabrik hat er viele Jingles produziert, übernahm das Mastering preisgekrönter Produktionen, und gestaltete den Sound für Projekte wie z.B. die Hörspiele „Minitalk, die Wissenswelle auf der Radiofabrik“.

Preise und Auszeichnungen

Lifetime Achievement

Nach oben scrollen
Home