Nach unten scrollen

Jingle

Audiologos basteln

 

Workshop-Termine

Di, 27. Februar, 17-20 Uhr
Mo, 30. April, 17-20 Uhr

(& nach Vereinbarung)

 

Jingles und kurze Radiospots sind eines der wichtigsten Stilelemente im Radio. In diesem Workshop wird anhand einer konkreten Idee (die am besten schon mitgebracht wird) ein Jingle produziert. Dabei werden Kenntnisse im digitalen Audioschnitt verfeinert und kreative Möglichkeiten im Sounddesign ausgelotet. Im Rahmen des Workshops produziert ihr entweder einen individuellen Sendungsjingle, einen Veranstaltungsjingle oder einen Sendungsankündigungsjingle, der auf eure Sendung hinweist und im unmoderierten Tagesprogramm der Radiofabrik läuft.

Interview

Für Radio & TV 

 

Workshop-Termine

Sa, 5. Mai, 9:30-16:30 Uhr

 

Interviewgäste beleben jede Sendung – egal ob im Fernsehen oder Radio. Die Rolle des Interviews für Radio und TV stehen am Programm dieses Workshops für Radiofabrik-RadiomacherInnen und FS1-FernsehmacherInnen. Die richtigen Fragen zum richtigen Thema den richtigen InterviewpartnerInnen zu stellen, ist nur ein Geheimnis erfolgreicher Gesprächsführung. Der Workshop findet in Workshopraum und Studio von FS1 – dem Freien Fernsehen für Salzburg statt.

Moderation

Für Radiomacher/innen

 

Workshop-Termine

Sa, 24. März, 9:30-16:30 Uhr

 

Wer moderiert, gibt seiner Sendung ein Gesicht. Stimme und Sprechhaltung sind ein Teil davon. Genauso wichtig sind Aufbau und Inhalt einer Moderation. Moderieren heißt nicht, den HörerInnen eine Rede halten. Moderieren heißt, mit den HörerInnen reden. Ob dies spontan oder bis ins kleinste Detail vorbereitet geschieht, entscheiden die ModeratorInnen im Freien Radio selbst. Klar ist aber auch: Wer moderiert, muss seinen eigenen Stil entwickeln. Welche Werkzeuge und Methoden für eine gelungene Moderation zur Verfügung stehen, das ist Thema in diesem Workshop. 

Nach oben scrollen
Home