Aktuelles Programm

00:00 Nachtschiene >> musik@radiofabrik.at: by N.Fuchs 01:00 My favourite Music. Great music from David Hubbles private collection. 02:00 Jazznight by N. Fuchs 03:00 Nachtschiene >> musik@radiofabrik.at 06:06 Frühschicht >> musik@radiofabrik.at 07:06 Frühschicht >> musik@radiofabrik.at 08:06 stepping to the a.m. >> musik@radiofabrik.at: by N.Fuchs 08:30 stepping to the a.m. >> musik@radiofabrik.at: by N.Fuchs 09:00 Radio Sigi. Wir machen Radio im Kulturhaus Sighartstein. 10:06 JUKI Abenteuer Radio. Die Kids vom Juki - Liefering machen Radio. 10:36 stepping to the a.m. >> musik@radiofabrik.at: by N.Fuchs 11:00 Radio Lebenshilfe Salzburg. Menschen mit Behinderung am Wort. 11:29 Playlistbattle >> musik@radiofabrik.at 12:00 Best of Hörenswert. Das Beste aus über 400 Alben der Woche. 13:00 The Rocking 50s. Eine Stunde Hillbilly, Rockabilly und Rock 'n' roll mit Erik van de Meerakker. 14:06 Wos sogga? Freies Radio Pinzgau. 15:00 Black Pearl. Musik für Frieden in den Köpfen und Verstand in den Herzen. 16:00 Jugendradio - S-Pass On Air 17:06 Playlistbattle >> musik@radiofabrik.at: by N.Fuchs 18:00 Das Radiofabrik Interview. Zeit zum Reden, Zeit zum Zuhören. 18:26 Playlistbattle >> musik@radiofabrik.at: by N.Fuchs 19:06 Geographical Imaginations. Brief Expeditions into the Geographies of Everything and Nothing. 20:00 Grenzlandvibes. Musik aus Strom und der Region live aus dem Außenstudio Bad Reichenhall. 21:00 Radio Salsa Salzburg. Salsa, Merengue und Latin on Air. 22:00 Freakadellen Funk. Die Plattform für elektronische Musik in Salzburg. 23:00 Freakadellen Funk Mixing Slot. (Live)Sets der Plattform für elektronische Musik in Salzburg.

MARK-Radio

JugendKultur hörbar

Seit März 1999 versorgt MARK-Radio regelmäßig Salzburgs Jugend mit News & Infos, Features und musikalischen Beiträgen. Alle Sendungen werden selbst produziert und live moderiert. Rund 150 Jugendliche und junge Erwachsene konnten seit dem Start von MARK-Radio aktiv das Sendungsgeschehen mitgestalten. MARK-Radio ist eine Plattform, die sich zum Ziel gesetzt hat, Jugendkultur hörbar zu machen.

Jede/r kann sich im Rahmen unserer zweiwöchentlichen Sendeschiene jugendkulturell mitteilen, Einschulung und technische Hilfestellung inclusive. InteressentInnen rufen: 0650/ 74 31 799 oder kommt persönlich vorbei in der Hannakstraße 17 im Salzburger Stadtteil Sam.

 

Sendezeit: Jeden 1.,3. und 5. Mittwoch ab 20:00 Uhr
Kontakt: office@marksalzburg.at
Link: http://www.marksalzburg.at

Tip: Auch im Fernsehen bei FS1 – MARK TV. Schau rein.

Dein Feedback zu dieser Sendung
Feedback geben
Auch auf Twitter und Facebook

Sendungen zum Nachhören

Chaos des Seins

Die aktuelle Ausstellung im MARK heißt „Chaos des Seins“. Natalie hat die Bilder zu dieser Ausstellung gezeichnet und sprich in MARKradio über ihre Kunst, was man darin sehen kann und was es für sie bedeutet diese Bilder zu zeichnen.

Radiofabrik-Logo
Chaos des Seins
00:00 / 00:00

Auf das schauen, was man sonst nicht sieht

Der junge, ambitionierte Fotograph Miki fotographiert für sein Leben gern. In seiner Austellung im MARK hat er Obdachlose in Wien und Salzburg abgelichtet und so Aufmerksamkeit für die geschaffen, die sonst meist nicht beachtet werden. In der Sendung erzählt er von seinem Projekt und von den Geschichten der Obdachlosen.

Radiofabrik-Logo
Auf das schauen, was man sonst nicht sieht
00:00 / 00:00

The Sellout

The Sellout sind vier Jungs die sich der Rockmusik widmen. Drei von ihnen waren bei MARKradio und haben durch ihre Leichtigkeit und ihren Spaß unsere Moderatorin Koni durcheinander gebracht und den Ernst fast immer beiseite gelassen. Auch wenn die Jungs sehr lustig sind, nehmen sie ihre Musik sehr ernst. Am 22. Februar spielen sie im MARK.

Radiofabrik-Logo
The Sellout
00:00 / 00:00

Förderung des musikalischen Austausch

Der Verein Edelbrand will den musikalischen Austausch in Österreich fördern und unterstützt so Bands außerhalb ihrer Stadtgrenzen zu spielen. Im MARK veranstalten sie ab sofort jeden letzten Donnerstag im Monat ein Konzert mit verschiedenen Bands. Mary und Steve erzählen von ihrem Verein und den zusammen hören wir uns die Bands an mit denen sie arbeiten.

Radiofabrik-Logo
Förderung des musikalischen Austausch
00:00 / 00:00

Das Mädchen und die Gitarre

Sabrina tritt am Donnerstag, 11.01.2018 im MARK auf. Begleitet von ihrer Gitarre singt sie eigenen und gecoverte Songs. Ihre eigenen Lieder reichen von romantischen Liedern bis zu gesellschaftskritisch, Deutsch und Englisch. In der Sendung erzählt sie auch, wie es ist auf der Straße Musik zu machen und wie sie ihre Songs schreibt.

Radiofabrik-Logo
Das Mädchen und die Gitarre
00:00 / 00:00
Nach oben scrollen
Home