Aktuelles Programm

00:00 Nachtschiene >> musik@radiofabrik.at: by N.Fuchs 01:00 My favourite Music. Great music from David Hubbles private collection. 02:00 Jazznight by N. Fuchs 03:00 Nachtschiene >> musik@radiofabrik.at 06:06 Frühschicht >> musik@radiofabrik.at 07:06 Frühschicht >> musik@radiofabrik.at 08:06 stepping to the a.m. >> musik@radiofabrik.at: by N.Fuchs 09:00 Menschen in Aktion. Menschenwürde, soziale Gerechtigkeit und Solidarität. 09:30 lauschbox. Das Emailwerk-Radiomagazin für Kultur, Wissen und Leben. 10:06 KECK on Air!. Kinderradio des soziokulturellen Stadtteilprojekts KECK. 10:36 stepping to the a.m. >> musik@radiofabrik.at: by N.Fuchs 11:00 stepping to the a.m. >> musik@radiofabrik.at: by N.Fuchs 12:00 Best of Hörenswert. Das Beste aus über 400 Alben der Woche. 13:00 The Rocking 50s. Eine Stunde Hillbilly, Rockabilly und Rock 'n' roll mit Erik van de Meerakker. 14:06 Wos sogga? Freies Radio Pinzgau. 15:00 Black Pearl. Musik für Frieden in den Köpfen und Verstand in den Herzen. 16:00 Jugendradio: Schulworkshop-Produktionen 16:37 Playlistbattle >> musik@radiofabrik.at 17:06 Hannes Wader zum 76. Geburtstag - eine Sendung von Claus Gomig 18:00 Hirnhören. Weltdeutung von A - Z. 19:06 Geographical Imaginations. Brief Expeditions into the Geographies of Everything and Nothing. 20:00 FVONK dich FREI. Der Radiotalk mit AlltagsheldInnen. (2018.06.15) 21:00 Radio Salsa Salzburg. Salsa, Merengue und Latin on Air. 22:00 Freakadellen Funk. Die Plattform für elektronische Musik in Salzburg. 23:00 Freakadellen Funk Mixing Slot. (Live)Sets der Plattform für elektronische Musik in Salzburg.
About us Team Team aktuell Carla Stenitzer

Carla Stenitzer

Workshops – Leitung

Du erreichst mich:
Fon: +43(0)662 – 84 29 61 – 23
Bürozeit: Mo, Di & Fr von 10-16:30 Uhr & Mi, 14-17 Uhr
Mail: c.stenitzer@radiofabrik.at


(Carla Stenitzer)

Carla leitet seit September 2014 den Workshop- und Schulungsbetrieb der Radiofabrik. Dabei koordiniert und hält sie Basis-, Feedback-, Schnittund Jingleworkshops. Zusätzlich ist sie für die Entwicklung von medienpädagogischen Angeboten zuständig, die sie für Schulen, Kinder– und Jugendbetreuungseinrichtungen sowie Institute der Erwachsenenbildung durchführt. Die Vermittlung kritischer Medienkompetenz quer durch alle Altersgruppen ist ihr dabei ein wichtiges Anliegen.

Carla hat 2013 ihr Studium der Kommunikationswissenschaft in Salzburg abgeschlossen. In ihrer Masterarbeit hat sie sich mit dem Thema Cyberaktivismus auseinandergesetzt. Auch während ihrer Studienzeit war sie bereits in der Radiofabrik umtriebig. Nach einem Praktikum im Jahr 2009 produzierte sie bis 2014 die Sendung Mozart_Unplugged“ für die Stiftung Mozarteum, moderierte das Magazin um 5 und war als Referentin für diverse Workshops zuständig. Seit Oktober 2016 leitet sie außerdem den Workshopbetrieb bei FS1 – dem Freien Fernsehen in Salzburg.

Carlas Interessen liegen vor allem im Bereich von Technik, Medien, Fotografie, Kunst und Sprache(n).

Nach oben scrollen
Home