Aktuelles Programm

00:00 Global Sounds Spezial. Musik aus aller Welt. 01:06 Nachtschiene >> musik@radiofabrik.at 06:06 Frühschicht >> musik@radiofabrik.at 07:00 Stadtteilradio Leopoldskron-Moos. BewohnerInnen berichten aus ihren Stadtteilen. (WH) 07:30 Menschen in Aktion. Menschenwürde, soziale Gerechtigkeit und Solidarität. (2018.05.21) 08:00 FVONK dich FREI. Der Radiotalk mit AlltagsheldInnen. 09:00 stepping to the a.m. >> musik@radiofabrik.at: by N.Fuchs 10:06 PAGES Radio. Inforadio von Neo-SalzburgerInnen. (2018.05.19) 11:00 Radiozeit. Musik, Tipps und Talk. (2018.05.21) 12:06 Hi Noon >> musik@radiofabrik.at: by N.Fuchs 13:00 Radiofabrik von 1 bis 2: by N.Fuchs 14:06 JUKI Abenteuer Radio. Die Kids vom Juki - Liefering machen Radio. 14:36 Groovy Afternoon >> musik@radiofabrik.at: by N.Fuchs 15:00 Szenenwechsel. Lokale Sounds aus den Freien Radios. 16:00 News from the World of Medicine. The most important medical news, in plain English by Dara Koper. 16:30 radio%attac. Eine andere Welt ist möglich (Übernahme von Radio Orange, Wien). 17:00 FROzine. Das akustische Infomagazin von Radio FRO in Linz. 17:50 Playlistbattle >> musik@radiofabrik.at: by N.Fuchs 18:00 Seebühnentalk. Kleinkünstlerisches von der Seebühne Seeham & rundum. 18:30 Jugendradio - Your Voice. Das bewegte Jugendradio. 19:06 Geographical Imaginations. Brief Expeditions into the Geographies of Everything and Nothing. 20:00 Planet ÄhM. Melly und Mandy Machen Music and More. 21:00 Wos sogga? Freies Radio Pinzgau. Das Pinzgauer Jugendkulturprojekt Mash! berichtet von der Rauriser Literaturtagen 22:00 Ras Sound Radio. Roots Reggae mit Cooler Ruler - 'cause a tree cannot grow without roots.
About us Team Team aktuell Eva Schmidhuber

Eva Schmidhuber

Geschäftsführung Programm

Du erreichst mich:
Fon: +43(0)662 – 84 29 61 – 24
Mail: e.schmidhuber@radiofabrik.at
Bürozeiten: Dienstag bis Freitag 9:30 – 16 Uhr


Eva Schmidhuber 2018

Eva ist seit 1999 in der Radiofabrik aktiv. Bis 2005 als ehrenamtliche Sendungsmacherin (Radio Literaturhaus), von 2001 – 2005 auch als Vorstandsmitglied.

Seit Februar 2006 ist sie als (EU-)Projektleiterin angestellt ( I speak football. Learn a language 2008Radiodialoge – Stimmen der Vielfalt, Talk about it. Radio gegen sexuellen Missbrauch, CivilmediaWillkommen in Salzburg,  Stadtteilradio, Hörstolpersteine).

Im Januar 2009 hat sie die Programmkoordination übernommen, seit Anfang 2018 leitet sie als „Geschäftsführerin Programm“gemeinsam mit Alf Altendorf die Radiofabrik .

Sie hat Germanistik und Romanistik (Italienisch) in Salzburg und Perugia studiert (Mag.phil. 2001). Beruflich war sie im Tourismus und bei einem Automobilimporteur tätig, später als Freie Mitarbeiterin beim ORF/Ö1 (Wissenschaftsredaktion) und sie ist immer wieder mal als Universitätslektorin aktiv (Literaturvermittlung im Radio, Partizipation und Empowerment mit Community Radio Projekten, Deutsch lernen und Radio machen).

Zwischendurch war sie auch eine Saison als Sennerin auf einer Schweizer Alp und ein halbes Jahr als Deutschlehrerin in Kirgistan.

2011 erhielt sie den Radiopreis der Erwachsenenbildung für: „Mein Salzburg – von unten, oben und mittendrin. StraßenzeitungsverkäuferInnen und ihr Blick auf die Mozartstadt„.

Mag: Bergsteigen, Faulenzen, Literatur, Radio – aber kein Fernsehen


Preise und Auszeichnungen

Radiopreis der Erwachsenenbildung 2011

Nach oben scrollen
Home