Aktuelles Programm

00:00 Global Sounds Spezial. Musik aus aller Welt. 01:06 Nachtschiene >> musik@radiofabrik.at 06:06 Frühschicht >> musik@radiofabrik.at 07:00 Stadtteilradio Andräviertel. BewohnerInnen berichten aus ihren Stadtteilen. (2018.04.20) 07:30 Apropos - das Straßenmagazin. Das Radiomagazin der Salzburger Straßenzeitung. (2018.04.23) 08:00 Democracy Now! Independent News Program from the U.S. 09:00 stepping to the a.m. >> musik@radiofabrik.at: by N.Fuchs 10:06 PAGES Radio. Inforadio von Neo-SalzburgerInnen. (2018.04.21) 11:00 Radiozeit. Musik, Tipps und Talk. (2018.04.23) 12:06 Hi Noon >> musik@radiofabrik.at: by N.Fuchs 13:00 Radiofabrik von 1 bis 2: by N.Fuchs 14:06 JUKI Abenteuer Radio. Die Kids vom Juki - Liefering machen Radio. 14:35 Groovy Afternoon >> musik@radiofabrik.at: by N.Fuchs 15:00 Rockhouse Local Heroes - TVonRadio. FS1 goes Radiofabrik. 16:00 Life Science Live. Naturwissenschaft im Alltag. 16:30 radio%attac. Eine andere Welt ist möglich (Übernahme von Radio Orange, Wien). 17:00 FROzine. Das akustische Infomagazin von Radio FRO in Linz. 17:50 Playlistbattle >> musik@radiofabrik.at: by N.Fuchs 18:00 Kultur aus Sighartstein. Kunst vermittlen - Kunst schaffen. 18:30 Jugendradio - Your Voice. Das bewegte Jugendradio. 19:06 Geographical Imaginations. Brief Expeditions into the Geographies of Everything and Nothing. 20:00 Planet ÄhM. Melly und Mandy Machen Music and More. 21:00 Playlistbattle >> musik@radiofabrik.at: by N.Fuchs 22:00 Ras Sound Radio. Roots Reggae mit Cooler Ruler - 'cause a tree cannot grow without roots.
Blog Hörtipp: Fake News – Ein Schulprojekt der 7. Klasse Borromäum

Hörtipp: Fake News – Ein Schulprojekt der 7. Klasse Borromäum

Autor: Carla Stenitzer // Veröffentlicht: 13. April 2018 // Tagestipp, Borromäum, Fake News, Schulradio, Workshop

Samstag, 14. April ab 16 Uhr

Redaktionsteam des PG Borromäum„Wir stellen ein: Statisten, männlich, weiblich, korpulent. Für Demos gegen Rechts.“ Nur eine von vielen Meldungen, die sich als vollkommener Humbug herausgestellt haben und bewusst lanciert wurden, um Einfluss auf die (politischen) Einstellungen und Wahrnehmungen von LeserInnen zu nehmen. Mit solchen und ähnlichen Meldungen haben sich die Schüler der 7. Klasse des PG Borromäum über einen Monat lang intensiv auseinandergesetzt. Im Deutschunterricht und im Rahmen eines Schulworkshops in der Radiofabrik.

Borromäum – Beispiele für Fake News

In ihrer Radiosendung zeigen sie diverseste Beispiele für Fake News auf, gehen dem Zweck der falschen Nachrichten auf die Spur und beschäftigen sich mit Maßnahmen und ihrem Erfolg gegen die Desinformation. Außerdem stellen sie sich die Frage, inwieweit Fake News auch schon im salzburger Wahlkampf angekommen sind und befragen deshalb Kay-Michael Dankl von der KPÖ Plus, Andreas Schöppl von der FPÖ und Sepp Schellhorn von den Neos zu ihren persönlichen Erfahrungen mit Fake News in der Politik.

Herausgekommen ist eine Sendung, die nicht nur interessante Informationen für Neulinge in diesem Themenbereich bietet, sondern auch tiefe Einblicke in das breite Spektrum der Fake News gewährt. Wer die Sendung live verpasst, kann sie in unserem Online-Archiv nachhören: https://cba.fro.at/372302

Finanziert wurde das Projekt über das Programm „Culture Connected“ von Kulturkontakt Austria. Wir bedanken uns für die Unterstützung!

KulturKontakt Austria Logo    Culture Connected Logo

Lass' uns einen Kommentar da

Nach oben scrollen
Home